Kinder für Technik zu begeistern heißt unsere wirtschaftliche Zukunft zu sichern.

Die Entscheidung sich für einen Technikberuf zu entscheiden ist bei 80 % bereits in der Kindheit begründet.

"ABER WO LERNT EIN KIND TECHNIK?"

Es wird zu wenig getan, um den technischen Nachwuchs – der zweifellos Basis des wirtschaftlichen Erfolges vieler Unternehmen ist – zu fördern und für Technik zu begeistern.

 

Hier setzt der gemeinnützige Verein „TfK – Technik für Kinder e.V.” an.

Der Verein realisiert Projekte, die Kindern ermöglichen spielerisch durch Selbermachen die spannende Welt der Technik zu entdecken. Nur wer seine Talente kennt, kann darauf aufbauen und berufliche Perspektiven entwickeln.

Jahreshauptversammlung 2016

Das TfK-Team (v.l. Toni Fischer, Prof. Dr. rer. nat. Reinhard Höpfl, Dipl. Ing (FH) Heinz Iglhaut, Clemens Kink, Prof. Dr.-Ing. Andreas Grzemba, Johanna Hirtreiter, Magdalena Wirkert, Ralf Eggl, Helmut Dullinger

 

Die Zahlen können sich sehen lassen - 24.000 Kinder und Jugendliche, wurden an über 7.500 Veranstaltungstagen, seit Vereinsbeginn, von der Welt der Technik begeistert. Die Projektarbeit des Vereins wirkt dem technischen Fachkräftemangel effektiv entgegengewirkt.

Präsentation Jahreshauptversammlung
Praesentation_JHV_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB
Stellenbeschreibung
Werkstattleiter_TH-DEG_2016_03_08.pdf
Adobe Acrobat Dokument 241.1 KB

Die druckfrische TfK Infobroschüre

TfK-Broschüre
Broschüre_2016_02_24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

20.000 Euro für das Technikhaus Straubing

Das Technikhaus Straubing freut sich über eine Spende der Seilermeister Regensburger Stiftung. Die Förderung von Handwerk, Wissenschaft und Forschung wird durch die Stiftung unterstützt. Das Technikhaus falle, laut Rita Hilmer, Stadtkämmerei Stadt Straubing, unter den Stiftungszweck.

Die jungen Tüftler freuen sich über den Spendenbetrag.

HERZLICHEN DANK!

Seilermeister_Regensburg_Stiftung_Sraubi
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Endlich ein Club für Nicht-Sportler :-)

Schon seit Beginn des Schuljahres gibt es den JECC an der Landgraf Leuchtenberg Realschule in Osterhofen. "Hier kommen die Kinder nicht zum Fußballspielenm einmal die Woche zusammen, sondern zum Programmieren", sagt Heinz Iglhaut, Vorstand und Initaitor des Vereins.

Die Firma Schiller Automatisierungstechnik GmbH wie auch der Förderverein der Schule, macht dieses großartige Projekt an der Schule möglich.

Durchgeführt werden erstmals alle drei Programmiermodule. Durch spielerisches Lernen wird so die Technik kindgerecht näher gebracht!

 

--> Hier geht es zum Donau TV Bericht: http://www.donautv.com/mediathek/kategorie/news/video/kurznachrichten-vom-di-26-01-2016/

Osterhofener Anzeiger
JECC_Osterhofener_Anzeiger_2016_01_27.pd
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Osterhofener Zeitung
JECC_PNP_2016_01_27.pdf
Adobe Acrobat Dokument 943.5 KB
JECC_Deggendorf_Aktuell_2016_02_04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Technikwoche abgeschlossen

Die Schüler der GrundschuIe St. Peter verbrachten eine spannende Technikwoche im Technikhaus Straubing.

Hier lernten die Kinder den Umgamg mit technischen Geräten und fertigten verschiedene Werkstücke an. Auch ein Besuch bei der Firma Sennebogen stand auf dem Programm.

Lesen Sie mehr in unserem Pressebericht.

Technikwoche
Technikwoche_abgeschlossen_2015_10_19.pd
Adobe Acrobat Dokument 970.3 KB

5 Jahre "TfK-Technik für Kinder e.V." - Pressekonferenz mit Staatssektretär Bernd Sibler

Vorstand und Initiator des Vereins, Heinz Iglhaut, präsentierte die Erfolge des Vereins "TfK - Technik für Kinder e. V.", und gab einen Ausblick auf die Ziele der nächsten Jahre.

Seit Gründung des Vereins im Jahr 2010 konnten bereits 20.000 Mädchen und Jungs an 6.500 Veranstaltungstagen von der Welt der faszinierenden Welt der Technik begeistert werden. Staatsekretär Bernd Sibler verdeutlichte die Bedeutung der technischen Fachkräfte von Morgen für die Wirtschaft und die Region.

Lesen Sie mehr in unseren Pressebericht...

Pressekonferenz
Pressekonferenz_Donau_Anzeiger_2015_10_0
Adobe Acrobat Dokument 537.8 KB
Pressekonferenz
Erfolgreiche_fünf_Jahre_PNP_2015_10_01.p
Adobe Acrobat Dokument 448.0 KB

1. TfK-Seifenkistenrennen am Oberen Stadtplatz in Deggendorf

Das Seifenkistenrennen war ein voller Erfolg!

Die verschiedenen Disziplinen wurden erfolgreich von den jungen Rennfahrern gemeistert.

Gesamtsieger der Veranstaltung war das Straubinger Seifenkistenbauerteam "Die Strolchis" mit ihrer Seifenkiste "Susi". :-) Das Geschwisterpaar hat sich sehr über den Pokal gefreut! 

Das AVP Autoland, das Autohaus Salmannsberger und die Fahrschule Albrecht haben dieses Event gesponsert. HERZLICHEN DANK!

TfK-Technikhäuser kooperieren mit dem AVP Autoland

Die AVP Geschäftsleitung mit Werkstattleitern und Auszubildenden bei der Fahrzeugübergabe an TfK- Vorstand Heinz Iglhaut (links)

 

Ein VW-Golf steht nun, dank dem AVP Autoland, im Technikhaus Deggendorf.

Unter der Anleitung von AVP-Auszubildenden, können die Clubmitglieder des Technikhauses nun daran schrauben. Es wurde ein schlüssiges Konzept ausgearbeitet in dem unter anderem ein echter Kundendienst am Auto und weitere spannende Reparaturen vorgenommen werden. Die jungen Techniker freuen sich schon sehr darauf!

Unser TfK-Geschenktipp:

Die beliebten Bausätze und vieles mehr

Auf vielfache Nachfrage können unsere TfK-Bausätze jetzt auch Zuhause nachgebaut oder neue, interessante Bausätze gebastelt werden. Die Bausätze und Werkzeuge können Sie direkt über unseren Lieferanten Pollin Electronic GmbH beziehen (näheres dazu im TfK-Magazin zum Herunterladen). Ein tolles Geschenk! 

Pollin Magazin
Faszination_Elektronik_01_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.4 MB

 

Buchtipp „Kleiner Ingenieur“

Elektronik für Kinder von 6 bis 9 Jahren

Lesen, Aufbauen und Verstehen – dieses Sachbuch führt Vor- und Grundschulkinder an die faszinierende Welt der Elektronik heran.

Kleiner Ingenieur
Buchtip Kleiner Ingenieur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.3 KB

IHR DIREKTER DRAHT ZU UNS:

TfK – Technik für Kinder e.V.

An der Technischen Hochschule Deggendorf/ITC 2

Edlmairstraße 9

94469 Deggendorf

Telefon:

E-Mail:

0991 3615-290

info@tfk-ev.de

NEWSLETTER

Sie wollen auf dem Laufenden gehalten werden, dann tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter ein. 

Hierzu hier klicken!

FAQ Liste

Hier finden Sie Antworten auf viele wichtige Fragen!

FAQ_Liste_2016_02_09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 235.7 KB

 

Projekte des Vereins

„TfK – Technik für Kinder e.V.” wurden aus dem Europäischen Sozialfonds kofinanziert.

„TfK – Technik für Kinder e.V.” ist einer der Botschafter der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ und trägt die Faszination von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz: MINT) in die Köpfe und Herzen der Menschen.

> Mehr über MINT erfahren ...

 

Die Europäische Kommission

wählt „TfK – Technik für Kinder e.V.” als Best-Practice-Beispiel aus

> Hier mehr erfahren ...

„TfK – Technik für Kinder e.V.” ist Preisträger im bundesweiten Wettbewerb Ideen für die Bildungsrepublik"

> Mehr Infos ...